Vertragspartner

Auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) kommt zwischen dem Kunden und der braination GmbH (Adresse: Triester Straße 330b, 8055 Graz), ein Vertrag zustande.

Vertragsgegenstand

Durch diesen Vertrag wird der Verkauf von Dienstleistungen über die Online-Präsenz des Anbieters geregelt. Wegen der Details des jeweiligen Angebotes wird auf die Produktbeschreibung der Angebotsseite verwiesen.

Vertragsschluss, Vertragsgestaltung und Vertragsdauer

Der Vertrag kommt im elektronischen Geschäftsverkehr über das Online-System oder über andere Fernkommunikationsmittel wie Telefon und E-Mail zustande. Dabei stellen die dargestellten Angebote eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe eines Angebots durch die Kundenbestellung dar, das der Anbieter dann annehmen kann.

Sollte ein Gruppenmitglied zum Zeitpunkt der Buchung minderjährig sein (unter 18 Jahre), so ist eine Begleitung eines Erwachsenen nötig. Der Gruppenverantwortliche ist zudem für die fristgerechte Zahlung an BRAINATION verantwortlich. Er muss zum Zeitpunkt der Buchung mindestens 18 Jahre alt sein. Buchungen erfolgen über unsere Website www.braination.at. Ihre Buchung wird durch eine Buchungsnummer bestätigt, eine nochmalige Bestätigung erfolgt via E-Mail. Diese Bestätigung wird an die bei der Buchung angegebene E-Mail-Adresse versendet. Es kann jedoch auch vorkommen, dass eine Bestätigung aufgrund diverser Fehler, wie beispielsweise die Einordnung der E-Mail in den Spamordner, nicht ankommt. Sollte das Ticket ordnungsgemäß versendet worden sein, so dient es als Beleg für die jeweiligen gebuchten Räume. Bitte überprüfen Sie nach dem Erhalt ihre Buchungsbestätigung. Sollte die Bestätigung unvollständig oder fehlerhaft sein bzw. erscheinen, nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt mit uns auf, da spätere Änderungen nicht möglich sind

Die Buchung zum Vertragsschluss umfasst im Online-System folgende Schritte:

  • Betätigen des Buttons “JETZT BUCHEN”
  • Auswahl der Bezahlmethode
  • Überprüfung und Bearbeitung der Bestellung und aller Eingaben
  • Betätigen des Buttons “ZAHLUNGSPFLICHTIG BUCHEN”
  • Bestätigungsmail, dass Buchung erfolgt ist.

Der Kunde hat keine Möglichkeit selbst direkt auf den gespeicherten Vertragstext zuzugreifen.

Der Vertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.

Preise

Alle Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer.

Zahlungsbedingungen

Der Kunde hat ausschließlich folgende Möglichkeiten zur Zahlung: Aktuell ist vor Ort nur eine Barzahlung möglich. Alternativ kann online während der Buchung mit PayPal oder Kreditkarte bezahlt werden. Bei Verwendung eines Zahlungsdienstleisters ermöglicht es dieser dem Anbieter und Kunden, die Zahlung untereinander abzuwickeln. Dabei leitet der Zahlungsdienstleister die Zahlung des Kunden an den Anbieter weiter. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des jeweiligen Zahlungsdienstleisters. Der Rechnungsbetrag kann auch in den Geschäftsräumen des Anbieters zu den üblichen Bürozeiten in bar gezahlt werden.

Widerrufsrecht

Der Anbieter verkauft Dienstleistungen aus dem Bereich der Freizeitbetätigungen. Diese sind von der Rückerstattung und vom Umtausch ausgeschlossen. Dies bedeutet, dass es kein Widerrufsrecht hinsichtlich der über die Online-Präsenz gekauften Tickets besteht.

Haftung des Kunden

Die Teilnahme am Spiel erfolgt auf eigene Gefahr. Dem Kunden wird es unmissverständlich vermittelt, dass der Kunde für 60 Minuten in einem Raum eingesperrt wird. Die Personen, die auf Grund ihrer physischen und geistigen Verfassung (z. B. Klaustrophobie) nicht für einen Zeitraum von 60 Minuten in einem Raum bleiben können, werden gebeten von der Eventteilnahme abzusehen.

Der Kunde haftet für alle Schäden, die durch ihn in Räumen des Anbieters entstehen. Die Reparaturzahlungen bzw. die Kosten für die Neubeschaffung werden dem Kunden in Rechnung gestellt.

Verpflichtung der Kunden

Jeder Spieler ist verpflichtet, an der 15-minütigen Anweisung der Gamemaster vor dem Spiel teilzunehmen. Diejenigen, die die Spielregeln und den Instruktionen der Mitarbeiter missachten, werden mit sofortiger Wirkung aus dem Spiel ausgeschlossen. In diesem Fall erfolgt keine Rückerstattung der Teilnahmegebühr.

Teilnehmer unter 14 Jahren dürfen am Spiel nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen.

Erhalt von E-Mails

Der Kunde stimmt dem Erhalt von E-Mails, die zur Bestätigung des Online-Ticketings bzw. der Online-Reservierung versendet werden, zu.

Verhalten des Kunden, Hausverweis

Die Räume des Anbieters unterliegen dem Urheberrechtsgesetz, daher ist es in allen Räumen strengstens untersagt zu filmen und zu fotografieren. In allen Räumen des Anbieters herrscht ein absolutes Rauchverbot. Der Anbieter behält sich das Recht vor, den Zutritt für Personen, die unter Einfluss von Alkohol und Drogen stehen oder auffällig aggressives Verhalten an den Tag legen zu verbieten. Es dürfen keine Tiere zum Event mitgebracht werden.

Sprache, Gerichtsstand, anzuwendendes Recht und Salvatorische Klausel

Der Vertrag wird in deutsche Sprache abgefasst. Die weitere Durchführung der Vertragsbeziehung erfolgt in Deutsch. Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Österreich Anwendung. Für Verbraucher gilt dies nur insoweit, als dadurch keine gesetzlichen Bestimmungen des Staates eingeschränkt werden, in dem der Kunde seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat. Gerichtsstand ist bei Streitigkeiten mit Kunden, die kein Verbraucher, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind, Sitz des Anbieters. Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser AGB hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen.

Beschwerden und andere Probleme

Im unwahrscheinlichen Fall, dass Sie sich über den Besuch bei BRAINATION beschweren möchten oder ein Problem auftritt, müssen uns (BRAINATION) sofort darüber informieren. Jede mündliche Benachrichtigung muss so bald wie möglich in schriftlicher Form nachgeholt werden. Wir können ein Problem erst dann lösen oder eine Beschwerde handhaben, sobald wir darüber Bescheid wissen. Sie müssen sich dafür bei der von Ihnen besuchten Attraktion innerhalb von 28 Tagen nach Besuch der Attraktion an unser Team wenden und Ihre Buchungsnummer bekanntgeben sowie genaue Angaben zu Ihrer Beschwerde machen. Bei allen Beschwerden und Ansprüchen, bei denen weder ein Todesfall, eine persönliche Verletzung oder Erkrankung aufgetreten ist, können wir bedauerlicherweise keine Haftung übernehmen, wenn Sie es versäumt haben, die Beschwerde oder den Anspruch zur Gänze gemäß dieser Klausel geltend zu machen.

Parken

Informieren Sie sich bitte über Parkmöglichkeiten. Das Parken erfolgt immer auf Risiko des Fahrzeugeigentümers.

Verspätungen

Beachten Sie, dass es sich bei BRAINATION um ein live Event handelt. Da die Räume für jede Buchung speziell vorbereitet und für den gebuchten Zeitraum geblockt werden, liegt es in Ihrer Verantwortung pünktlich zum gebuchten Zeitraum zu erscheinen und Verzögerungen aufgrund von Verkehr, öffentlichen Verkehrsmitteln und anderen Faktoren mit einzukalkulieren. Bei unpünktlichem Erscheinen, kann die vereinbarte Leistung nicht erbracht und der Einlass zur Attraktion leider nicht gewährt werden. Das Ticket erlischt und es besteht kein Anspruch auf Erstattung. Des Weiteren behalten wir es uns vor aufgrund der für uns entstandenen Umstände trotz Nichterscheinens unserer Kunden (falls vorher nicht anders vereinbart), den vollen Preis zu berechnen und einzufordern.

Nichterscheinen

Bitte beachten Sie, dass bei nicht erscheinen nach einer Buchung ohne einer rechtzeitigen Absage per Telefon oder Email (bis längstens 4 Stunden vor dem Termin) der volle Preis in Rechnung gestellt wird.

Stornierungen & Änderungen unsererseits

Es kann gelegentlich vorkommen, dass wir einige Details, Fehler oder Änderungen korrigieren müssen. Im Zuge dessen, kann es vorkommen, dass wir bereits bestätigte Buchungen stornieren oder ändern müssen. Für solche Fälle behalten wir uns dieses Recht vor.

Stornierungen & Änderungen Ihrerseits

Bei Gruppenbuchungen bis 6 Personen haben Sie die Möglichkeit den Termin bis 72 Stunden vor Spielbeginn kostenfrei zu stornieren oder umzubuchen. Dazu reicht eine einfache Mail an office@braination.at

Größere Gruppen (Firmenevents, Vereine, etc.) werden gebeten, mindestens 1 Woche vor Beginn des Spiels den Termin zu stornieren oder umzubuchen. Andernfalls erlauben wir uns, eine Ausfallpauschale in Höhe von 50% des Gesamtpreises zu berechnen.

Unsere Haftung Ihnen gegenüber

Wir versprechen sicherzustellen, dass die Ticket-Arrangements, die wir als Teil unseres Vertrag mit Ihnen vereinbarungsgemäß erbringen, ausführen oder zur Verfügung stellen sollen, mit angemessener Sorgfalt und entsprechenden Kenntnissen erbracht, ausgeführt oder zur Verfügung gestellt werden. Das bedeutet, dass wir gemäß dieser Buchungsbedingungen die Haftung in den folgenden, beispielhaft angeführten Fällen übernehmen: Sie sind von einer Verletzung oder einer Krankheit betroffen, die es Ihnen unmöglich macht den gebuchten Termin wahrzunehmen; Ihre vertraglichen Arrangements werden aufgrund unseres Versäumnisses bzw. des Versäumnisses unserer Mitarbeiter nämlich angemessene Sorgfalt und Kenntnisse bei der Erbringung, Ausführung oder Bereitstellung Ihrer vertraglichen Arrangements walten zu lassen, nicht wie versprochen zur Verfügung gestellt oder nur mangelhaft erfüllt. Bitte beachten Sie, dass es in Ihrer Verantwortlichkeit liegt, zu beweisen, dass die angemessene Sorgfalt und Kenntnis nicht erbracht wurde, wenn Sie uns gegenüber jegliche Ansprüche stellen möchten. Darüber hinaus tragen wir nur dann die Verantwortung für Aktivitäten unserer Mitarbeiter wenn diese zum Zeitpunkt Ihrer Aktivitäten in einem Beschäftigungsverhältnis mit uns standen und Arbeiten ausführten, um deren Ausübung wir sie ersucht haben.

Wir übernehmen keine Verantwortung für Verletzungen jeder Art, Todesfälle, Verluste, Schäden, Ausgaben, Kosten oder andere Summen bzw. Ansprüche jeglicher Art, die auf Folgendes zurückzuführen sind: die Handlung(en) und/oder Unterlassung(en) der betroffenen Person(en) oder eines Mitglieds (Mitgliedern) Ihrer Gruppe oder die Handlung(en) und/oder Unterlassung(en) einer dritten Partei, die nicht mit der Bereitstellung Ihres Aufenthalts in Verbindung steht und welche nicht vorhersehbar oder nicht vermeidbar waren oder‚ höhere Gewalt’.